Routen

Abgesehen vom Genuss der Harmonie von Meer und Landschaft, stellt der Gutshof eine strategische Basis für die verschiedensten Exkursionen dar, um die landschaftlichen, historischen und naturalistischen Schönheiten Lukaniens und Apuliens zu besuchen, die auch durch die Teilnahme an den zahlreichen Festen und religiösen Feierlichkeiten, die die Gastfreundschaft und die Begegnungsbereitschaft des Territoriums unterstreichen und den naturbetonten Ferienaufenthalt sinnvoll ergänzen.

Die Funde aus der hellenischen Zivilisation mit dem Tempel der Hera, dem Park des Apollo Licio und das Nationalmuseum von Metaponto und der Siritide mit dem archäologischen Park von Policoro, der beeindruckenden und einzigartigen Landschaft der Felsstadt und Höhlenkirchen” von Matera mit den prähistorischen, in die Felsen gehauenen befestigten Siedlungen, den Burgen Friedrichs des II., den typischen Hügeldörfern mit den romanischen Kirchen und die typischen Iammie” (weißgetünchte Häuser) und den "Calanchi"(Schluchten), dem großartigen Szenarium des Pollino Nationalparks, und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten.

Image

Metaponto - 5 km

Image

Policoro - 15 km

Image

Pisticci - 25 km

Image

Matera - 35 km

Image

Craco - 40 km

Image

Tursi - 40 km

Image

Pietrapertosa - 80 km

Image

Terranova di Pollino - 80 km

Image

Gallipoli-Cognato - 80 km

Image

Grancia - 90 km

Image

Lagopesole - 120 km

Image

Melfi - 150 km

Image

Mottola

Image

Castel del Monte - 150 km

Image

Taranto - 50 km

Image

Grottaglie - 70 km

Image

Martina Franca - 75 km

Image

Alberobello - 80 km

Image

Castellana Grotte - 80 km

Image

Ostuni - 100 km

Image

Fasano - 90 km

Image

Golfplätze